Lehrreicher Ausflug mit den Flüchtlingen

Im Rahmen des Projektes „LandesKulturkunde“ haben die Asylhelfer mit den Flüchtlingen einen Ausflug zum Engelsberger Bio-Bauernhof und zur Klosterkirche unternommen. Unterstützt wird das Projekt vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung. Die Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum soll gefördert werden.

Hier finden Sie einen bilderreichen Bericht zum Ausflug, verfasst vom Asylhelfer und Projektleiter Ulrich Weindl:

Bericht Ausflug Engelsberg & Kloster auf Asylhomepage